ZeitZuBleiben Event- und Konzertagentur
Termine NEUIGKEITEN Jobs Herzkammer Über uns
Sonntag, den 27.11.16

Tolle Musiker konnten wir fürs Ohne Sorgen Festival, am 24. und 25. Juni 2017, gewinnen. Damit eure Spenden schnellstmöglich ankommen, haben wir uns in den letzten Tagen etwas einfallen lassen. Wir sehen von einem externen Ticketvorverkauf ab, um HIER UND JETZT vielen Menschen in Griechenland zu helfen und damit diese nicht länger frieren. Euer Überweisungsbeleg ist das Festivalticket zum kommenden Ohne Sorgen Open Air 2017:

Migrosbank 8010 Zürich Mülligen, IBAN CH11 0840 1000 0592 3559 4
für Rahel Räber, Effingerstr. 17, 3629 Kiesen, Schweiz. BIC/SWIFT MIGRCHZZXXX. BLZ 8401.

Mit eurer Spende von 15 - 30 - 45 Euro leistet ihr direkt euren Beitrag zur Unterstützung der beiden Privatinitiatoren von schwizerchrüz.ch Michael Räber und Rahel Räber, die sich seit August 2015 für flüchtende Menschen in Griechenland und der Türkei stark machen.

Seither haben hunderte Freiwillige die Zwei dabei unterstützt, den Menschen auf der Flucht zu helfen und ihnen in Anstand zu begegnen. Sie treffen alle Entscheide konsequent aus Sicht der Flüchtenden und nicht nach administrativen Gesichtspunkten. Dadurch sind sie schnell, effektiv und wirkungsvoll.

schwizerchrüz.ch hat sich zu Beginn um obdach- und mittellose Flüchtende in Athen gekümmert. Im September 2015 sind sie nach Lesbos gegangen, um dabei zu helfen, die Rettungen der Bootsflüchtlinge an der Küste zu bewältigen. Bis Ende Juli 2016 haben sie an den Küsten zusammen mit vielen anderen Organisationen eine 24h Abdeckung an den Küsten gewährleistet.

Von März bis Mai 2016 hat sich schwizerchrüz.ch in Idomeni an der griechischen Grenze zu Mazedonien mit vielfältigen Hilfeleistungen engagiert. Unter anderem haben sie gut 14-tausend Paar Schuhe individuell an die Flüchtenden verteilt, die vor der geschlossenen Grenze festsaßen.

Seit Ende Mai 2016 betreut schwizerchrüz.ch gut 500 Flüchtende im Lager Karamanlis und seit Ende Juli 2016 weitere 500 Flüchtende im Lager Frakapor. Beide Lager sind in der Agglommeration Thessaloniki gelegen. Sie versorgen die Geflüchteten mit zusätzlichen Nahrungsmitteln und betreiben Cultural Centers in denen die Menschen lernen.

Im August 2016 hat schwizerchrüz.ch begonnen, sich in der Region Izmir mit Lebensmittelhilfe für geflüchtete Personen zu engagieren, welche in der Türkei festsitzen.



Flüchtlingshilfe FestivalDonnerstag, den 14.04.16

Am Freitag, den 29. April 2016, veranstalten die ZeitZuBleiben Konzertagentur sowie der LibeRo e.V. das erste Flüchtlingshilfe Benefiz-Musikfestival im Jugendkulturzentrum Linse. Die Einnahmen kommen einem Flüchtlingsheim in der Storkower Straße 133 zugute. 150 Soli-Tickets sind per Vorbestellung erhältlich (max. zwei Karten pro Bestellung). Es erwartet uns eine Mischung aus Folk, Pop, Punk und Rock. Wir freuen uns wenn ihr Bekannte, Freunde und Familie einladet und diese über dieses Soli-Veranstaltung informiert. Alle Flüchtlinge erhalten an diesem Abend selbstverständlich freien Eintritt und sind recht herzlich eingeladen.

Bestätigte Künstler:
Deaf Valley Drive In (Berlin)
Aftertheriot (Berlin)
Novel Panic (Bamberg)
Julia Toaspern & Band (Berlin)

Am Event teilnehmen

Impressum